Alle Kollektionen
Tier x Dott
Was ändert sich
TIER-Fahrzeuge in der Dott-App – was ändert sich für dich?
TIER-Fahrzeuge in der Dott-App – was ändert sich für dich?
Diese Woche aktualisiert

TIER und Dott haben sich zusammengeschlossen, um Europas führender Anbieter für geteilte Mikromobilität zu werden!

Derzeit testen wir in einigen Städten, inwiefern wir die Plattform von TIER mit der von Dott kombinieren können. Dazu gehört auch die Zusammenführung beider Flotten in einer einzigen App.

Falls wir in deiner Stadt die TIER-Fahrzeuge in die Dott-App migriert haben, bedeutet das für dich:

  • Du kannst E-Scooter und E-Bikes nicht mehr über die TIER-App mieten, sondern nur noch über die Dott-App. Stattdessen haben alle TIER-Fahrzeuge das Dott-Logo und sind über die Dott-App verfügbar.

  • Du hast weiterhin Zugang zu den gleichen vertrauenswürdigen Fahrzeugen und Serviceleistungen, jedoch über die Dott-App anstatt der TIER-App.

  • Deine Fahrt-Historie, Rechnungen und Kundendienst-Tickets bleiben für eine bestimmte Zeit in der TIER-App verfügbar.

  • Einige der Funktionen von TIER sind möglicherweise zunächst nicht in der Dott-App verfügbar, wie z.B. Gruppenfahrten und Fahrzeug-Reservierungen.

Die wichtigsten Dinge werden für dich jedoch gleich bleiben:

  • Robuste, sichere und komfortable Fahrzeuge

  • Zuverlässige Fahrten, rund um die Uhr, wo immer du sie brauchst und das in hunderten Städten in ganz Europa und dem Nahen Osten

  • Engagement für Sicherheit und regelmäßige Wartungen

  • Kundensupport rund um die Uhr

  • Du kommst schnell, einfach und zuverlässig von A nach B und C

  • Du fährst mit Europas führendem Anbieter für Mikromobilität, der das Ziel hat, Mobilität nachhaltig zu verändern

Das Beste: Dank unserer gemeinsamen Anstrengungen wird sich noch einiges verbessern. Dazu gehören mehr Pässe zu einem besseren Preis.


Wir freuen uns, dass du in deiner Stadt nun die Dott-App nutzen kannst!

Hat dies Ihre Frage beantwortet?