Was ist ein Stufenkredit?
Vor über einer Woche aktualisiert

Viele Projekteigentümer stehen vor der Herausforderung, dass der aktuelle Wert ihres Entwicklungsobjekts nicht ausreicht, um das Kapital aufzubringen, das zu dessen vollständiger Fertigstellung erforderlich ist. Da Estateguru nur gegen den aktuellen Wert der Sicherheiten und nicht gegen deren zukünftigen Wert Kredite vergibt, verwenden wir für Entwicklungskredite häufig Stufenkredite. Das heißt, wenn die erste Investitionsrunde eines Objekts es dem Kreditnehmer ermöglicht, den Beleihungswert des Objekts durch dessen weitere Entwicklung zu erhöhen, dann kann der Investitionsbetrag im Rahmen der gegebenen Beleihungsquote über die nächsten Kreditstufen steigen. Alle Kredite werden ausschließlich auf der Grundlage des aktuellen Objektwertes finanziert. Die Voraussetzung für jede Stufe ist ein aktualisiertes Wertgutachten und/oder die Kostenaufstellung für die Sicherheiten bzw. für deren Bau.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?