Alle Kollektionen
Investitionen und Risiken
Wie läuft das Verfahren ab, wenn der Kreditnehmer das Darlehen nicht bedienen kann?
Wie läuft das Verfahren ab, wenn der Kreditnehmer das Darlehen nicht bedienen kann?
Vor über einer Woche aktualisiert

Das Ziel der Due-Diligence-Prüfung ist es, die Fähigkeit des Unternehmens zur Rückzahlung des Kredits zu beurteilen. Wir führen eine gründliche Untersuchung des Hintergrunds, der Kreditwürdigkeit und der laufenden Verpflichtungen des Kreditnehmers durch. Gegebenenfalls werden auch der Geschäftsplan und die Jahresabschlüsse geprüft. Sobald der Kreditnehmer mit der Rückzahlung einer Rate in Verzug gerät, nehmen wir im Namen unserer Investoren Kontakt auf, um den Grund für den Verzug zu erfahren.

Wenn der Darlehensnehmer in finanzielle Schwierigkeiten gerät, werden wir versuchen, die beste Lösung für beide Parteien zu finden. Wenn der Kreditnehmer nicht in der Lage ist, den Kredit zurückzuzahlen, arbeiten wir mit unseren Inkassopartnern und dem Gerichtsvollzieher zusammen, um die Schulden durch den Verkauf der Sicherheiten im Rahmen einer Versteigerung einzutreiben, die vom Gerichtsvollzieher organisiert wird.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?